Veranstaltungen

  • 24.10.2019

    NELSON, MILD und Co: Neue Erkenntnisse zum Lungenscreening

    Der NELSON Trial ist die zweitgrösste randomisierte kontrollierte Studie, die eine Verringerung der Lungenkrebsmortalität bei der CT Untersuchung von Personen mit hohem Risiko nachweist. Die National Lung Screening Trial (NLST) zeigte zuvor eine 20 prozentige Reduktion der Lungenkrebsmortalität für ein jährliches Screening über einen Zeitraum von der Jahren mit niedrig dosiertem CT im Vergleich zur Thorax-Radiographie. Auch der MILD-Trial zeigte nach 10 Jahren ein um 39 Prozent reduziertes Risiko für eine lungentumorbedingten Mortalität im Vergleich zum Kontrollarm und eine um 20 Prozent reduzierte Gesamtmortalität. All diese Daten sprechen für ein kontrolliertes Lungenkrebsscreening. Dieses Symposium gibt nicht nur einen detaillierten Einblick in die Resultate der zwei genannten Studien, sondern zeigt sowohl den aktuellen Stand in der Schweiz als auch Aktivitäten in Europa auf. mehr
  • 02.11.2019

    PneumoNews 2019

    Asthma bronchiale mehr
  • 28.11.2019

    Update pneumologische und gastroenterologische Endoskopie

    Interdisziplinär und Interventionell: Das neue Endoskopiezentrum am USZ mehr
  • 14.12.2019

    Zürich COPD-Day 2019

    Das Thema unseres diesjährigen Zürich COPD Day sind die Komorbiditäten und deren Behandlung bei COPD Patienten. Insbesondere Herzerkrankungen spielen eine wichtige Rolle und sollten bei Patienten mit COPD aktiv gesucht werden. Da viele Patienten mit COPD mehrere Komorbiditäten haben, ist eine umfassende hausärztliche Betreuung dieser Patienten unabdingbar. Da dies viel Zeit in Anspruch nimmt, bestehen Ansätze, dass spezialisierte Pflegefachpersonen synergistisch mit Ärzten die ganzheitliche Betreuung gewährleisten. In den Workshops bieten wir auf vielseitigen Wunsch zusätzlich zu diesen wichtigen Themen erneut praktische Hilfe bei der Durchführung und Interpretation der Spirometrie sowie bei Fragen um die Sauerstoffverordnung. mehr


Regelmässige Veranstaltungen

Tumorkonferenz Lungentumore

Alle thoraxonkologischen Patientenfälle werden interdisziplinär in einer wöchentlichen Tumorkonferenz vorgestellt, in welcher ein Gremium, bestehend aus Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche, individuelle Behandlungsempfehlungen erarbeitet.
Wann:
Jeden Montag, 13.30–14.30 Uhr
Wo: OPS B 24

Pneumologisch-Thorax-Chirurgischer und Pädiatrischer Journal Club

In einer gemeinsamen Veranstaltung der Kliniken für Pneumologie und Thoraxchirurgie und der Pädiatrischen Pneumologie des Kinderspitals werden aktuelle wissenschaftliche Publikationen vorgestellt und diskutiert.
Wann:
Jeden Mittwoch, 17.00–17.45 Uhr
Wo: RAE C 80

Aktuelle pneumologische Fälle

Die Teilnehmer sind eingeladen, ihre eigenen Fälle mit Unterlagen und Röntgenbildern vorzustellen. Keine Voranmeldung erforderlich.
Wann:
Jeden Donnerstag, 13.00–14.00 Uhr
Wo: OPS B 24

LVRS-Board

In einer gemeinsamen Veranstaltung der Kliniken für Pneumologie und Thoraxchirurgie werden intern und extern zugewiesene Patienten hinsichtlich der Möglichkeit einer Lungenvolumenreduktion (chirurgisch oder endoskopisch) evaluiert.
Wann:
Jeden Montag, 11.45–12.30 Uhr
Wo: HOER C 12


ILD-Board

Interstitielle Lungenerkrankungen umfassen eine Vielzahl von komplexen Krankheitsbildern. In den internationalen Leitlinien wird gefordert, dass die Diagnose und Therapie von interstitiellen Lungenerkrankungen auf Empfehlungen einer interdisziplinären Expertenkonferenz basieren soll.  Um für den einzelnen Patienten mit interstitieller Lungenerkrankung das beste diagnostische und therapeutische Vorgehen abzustimmen besteht die Möglichkeit interne und externe Fälle vorzustellen. Eingeladen sind alle Ärztinnen und Ärzte, die Patienten mit interstitieller Lungenerkrankung betreuen. Im Rahmen des ILD-Boards wird anhand vorliegender Befunde ein individuelles Diagnose- bzw. Behandlungskonzept für die Patienten festgelegt.

Wann: 2-monatlich jeweils mittwochs, 17 Uhr (nächsten ILD-Boards: 23.10.19/11.12.19/15.01.20/26.02.20/01.04.20/20.05.20 )
Wo: OPS B 26

Anmeldung:
Zur Anmeldung von Patienten für das ILD-Board bitten wir um Zusendung des Anmeldeformulars an ILD-Board@usz.ch

Ärztlicher Ansprechpartner für Rückfragen:
PD Dr. med. C. Clarenbach, Christian.Clarenbach@usz.ch, Tel.: 044 255 17 12


 Unterlagen zu vergangenen Veranstaltungen


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.