Lungentransplantation und zystische Fibrose

Der Fokus der wissenschaftlichen Projekte im Bereich Lungentransplantation besteht insbesondere in der Erforschung der Pathogenese, der Diagnose, dem Monitoring und der Therapie von chronischem Lungenallograftversagen (chronic lung allograft dysfunction, CLAD) und die Effekte von viralen Atemwegserkrankungen (community-acquired respiratory viral infection, CARVI) bei Patienten nach Lungentransplantation, wie z.B. durch Influenzaviren, Respiratory Syncytial Virus oder humanes Metapneumovirus, auf die Lungenfunktion und das Überleben. Unsere klinisch-wissenschaftliche Forschung beinhaltet u.a. Einzel- und Multizenterstudien, die insbesondere die Langzeitresultate nach Lungentransplantation evaluieren.

Wir kollaborieren mit anderen Lungentransplantationszentren weltweit und engagieren uns aktiv in nationalen und internationalen Fachgesellschaften. Es besteht zudem eine enge Zusammenarbeit mit dem Team der Adulten CF Sprechstunde und dem chirurgischen Team der Lungentransplantation am UniversitätsSpital Zürich. Das Lungentransplantationsprogramm des UniversitätsSpitals Zürich gehört zu den weltweit führenden Zentren hinsichtlich der Langzeitresultate nach Lungentransplantation im Vergleich zu den jährlich publizierten Resultaten des internationalen Registers der International Society for Heart and Lung Transplantation (ISHLT).

Aktuelle Projekte

TitelEthik-NummerClinical Trial Registration

 

Auskunft                                                                    

Tel.+41 44 255 33 93
Fax +41 44 255 89 97
cf@usz.ch

Team

Prof. Dr. med. Christian Benden, Leitender Arzt

Kontaktadresse

Klinik für Pneumologie
Prof. Dr. med. Christian Benden
UniversitätsSpital Zürich
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Letzte Aktualisierung: 20.11.2018 | Verantwortlich:
PD Dr. med. Christian Benden

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.