Die Klinik für Pneumologie ist spezialisiert auf die ambulante und stationäre Abklärung und Behandlung von Patienten mit allen Arten von Lungenkrankheiten und Störungen der Atmung. Zudem ist die Klinik engagiert in der Aus- und Weiterbildung von Studenten und Ärzten.

Unsere Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen chronisch obstruktive Lungenkrankheit, schlafbezogene Atmungsstörungen, pulmonale Hypertonie und Lungentransplantation.

Prof. Dr. med. Malcolm Kohler
Direktor der Klinik für Pneumologie

M. Kohler.jpg


Aktuelle Publikationen

Kontakt

Rämistrasse 100
8091 Zürich
Tel. +41 44 255 22 21
Fax +41 44 255 44 51
pneumologie@usz.ch

​Besuchszeit von
13 bis 20 Uhr

Mitteilungen

  • 24.10.2014

    Besser leben mit COPD

    Mehr als drei Millionen Menschen sterben weltweit pro Jahr an chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD). Häufig wird der Tod dabei durch einen Herzinfarkt oder Schlaganfall verursacht. Professor Malcolm Kohler von der Klinik für Pneumologie am UniversitätsSpital Zürich erforscht, warum die Patienten ausgerechnet an Herz-Kreislauf-Krankheiten sterben, und will damit Grundlagen für neue Therapien schaffen. In anderen Studien untersucht Kohler, wie sich Krankheiten der Atemwege anhand der Ausatemluft diagnostizieren lassen. mehr
  • 06.10.2017

    Pionier der Lungentransplantation: Prof. Walter Weder in der SRF Tagesschau

    Anlässlich des Symposiums «25 Jahre Lungentransplantation in der Schweiz» zeigte die SRF Tagesschau gestern Abend den Beitrag «Pionier der Lungentransplantation» mit Prof. Walter Weder. mehr
  • 08.12.2017

    PD Dr. med. Macé Schuurmans wird neuer Chefarzt der Pneumologie am Kantonsspital Winterthur

    PD Dr. med. Macé Schuurmans, Oberarzt an der Klinik für Pneumologie am USZ, wurde zum Chefarzt der Pneumologie am Kantonsspital Winterthur gewählt. Er wird diese Stelle am 1. Juni 2018 antreten. mehr
Alle Mitteilungen

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen